Neuer Landesvorstand

Am 7.1.17 haben Die Violetten Berlin einen neuen Landesvorstand gewählt und zwei neue Mitglieder gewonnen.

Jutta Zedlitz und Christian Fender sind aus Gründen der Neuorientierung nicht mehr angetreten. Die gemeinsame Zeit wurde ausgewertet. Es gab viel Wertschätzung und Dank von der Basis.

In der Zukunft wird der Landesverband von Siegfried Bach (rechts) und Astrid Modenberg (mitte) geführt.

Die Landesschatzmeisterin Nicoline Brodehl (abwesend) und Landessekretärin Ines Rosika Werner (links) wurden in ihrem Amt wiedergewählt.

Herzlichen Glückwunsch.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.