Info zur Berlin-Wahl am Sonntag

Liebe Berlinerinnen und Berliner,

in den letzten Tagen haben uns einige Anrufe und E-Mails erreicht. Wählerinnen und Wähler brachten ihre Verwunderung und Enttäuschung zum Ausdruck, da sie unseren Namen nicht auf den Briefwahlunterlagen gefunden haben. Das hat damit zu tun, dass wir unsere Ressourcen auf Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte konzentriert haben. Dort stehen wir auf den Wahlzetteln und hoffen insbesondere auf viele Drittstimmen, so dass wir die 3%-Hürde für die Bezirksverordnetenversammlungen knacken.

Hier nochmal unsere Kandidat_innen:

Direktkandidat_innen (werden mit der Erststimme gewählt)

Mitte
Wahlkreis 2: Jennifer Schmitz
Wahlkreis 3: Florian Hahn
Wahlkreis 4: Jan Blonstein
Wahlkreis 7: Christian Fender

Friedrichshain-Kreuzberg
Wahlkreis 1: Christian Blanck
Wahlkreis 2: Jutta Zedlitz
Wahlkreis 3: Tanja Helmrich
Wahlkreis 5: Siegfried Bach

Liste für die Zweitstimme (Sitzverteilung Abgeordnetenhaus, 5% Hürde) UND Drittstimme für die Bezirksverordnetenversammlung (3%-Hürde)

Mitte
1. Christian Fender
2. Simon Pedro Brych
3. Florian Hahn
4. Jennifer Schmitz
5. André Meißner
6. Ines Rosika Werner
7. Robert Wolf
8. Samuel Alder (Da EU-Ausländer steht Samuel nur auf der Liste für die BVV)

Friedrichshain-Kreuzberg
1. Jutta Zedlitz
2. Susanne Robinson
3. Tanja Helmrich
4. Christian Blanck
5. Siegfried Back
6. Astrid Modenberg
7. Pedro Pinera Bustamante

wahlzettel

Für die Bundestagswahl 2017 brauchen wir 2000 sogenannte Unterstützungsunterschriften, um in Berlin auf der Liste wählbar zu sein, und 200 Unterschriften pro Direktkandidat_in. Wenn Sie so wie wir eine spirituelle Alternative auf dem Wahlzettel haben wollen, dann laden wir Sie ein, uns bei unseren Veranstaltungen kennenzulernen und uns evtl. auch aktiv zu unterstützen.

Mitgliedsantrag

Print Friendly, PDF & Email
Teilen

Author: jutta